Die Mediation

Freiwilligkeit

Die Mediation ist ein freiwilliges Verfahren.

Im Gegensatz zu einem Rechtsstreit steht der Wunsch nach einvernehmlichen, individuellen Lösungen im Vordergrund.

Vertraulichkeit

Vertraulichkeit und Offenheit sind wichtige Voraussetzungen, um ehrliche, gut funktionierende Lösungen für den Konflikt zu finden. Tatsachen, die die Parteien offen gelegt haben, dürfen weder Dritten offenbart noch in einem gerichtlichen Verfahren verwendet werden.

Neutralität

Der Mediator ist neutral und allparteilich.

Er nimmt die Interessen aller Parteien gleichermaßen wahr. Der Mediator achtet auf die Struktur des Mediatonsverfahrens und sorgt für einen geschützten Rahmen, damit die Parteien ihre Bedürfnisse einbringen können.

Einvernehmliche Lösungen

Ziel ist eine einvernehmliche, eigenverantwortlich erarbeitete, langfristige, tragfähige Vereinbarung. 



Familienmediation

Familienmediation

nach einer Trennung oder Scheidung

Sorgerecht, Umgang, Unterhalt, Vermögensaufteilung, Hausrat, Altersversorgung

  • Wo leben die Kinder?
  • Wie können die Belange der Kinder weiterhin gemeinsam entschieden werden?
  • Wie kann der Umgang gestaltet werden?
  • Wer bleibt im Haus/in der Wohnung
  • Wie wird die finanzielle Situation gelöst? Wer zahlt wie viel Unterhalt?
  • Wie wird das Vermögen aufgeteilt?

Beziehungsklärung

  • Wie stehen wir zueinander?
  • Wie können wir in unsere Beziehung unsere Bedürfnisse einbringen?

Patchworkfamilie

  • Wie können verschiedenen Familienkulturen zusammengeführt werden?

Konflikte zwischen Eltern und Kindern

  • Welche Meinung hat Vorrang?
  • Wie finden wir wieder zu einem Verständnis?

Generationskonflikte und Nachfolgefragen

  • Wie teilen wir das Erbe auf, ohne dass unsere Familienbande auseinanderbricht?
  • Welche Konflikte aus vergangener Zeit stehen zwischen uns, wie finden wir wieder zueinander?


Mediation in Institutionen

Konflikte in der Schule, in Kitas, in Krankenhäusern, Behörden...

z.B.

  • Konflikte Schüler - Lehrer
  • Lehrer untereinander
  • Konflikte Eltern - Erzieher
  • Erzieher - Leitung
  • Mitarbeiter untereinander
  • Chef - Mitarbeiter

etc.


Gerne beantworte ich Ihre Fragen.

Sandra Kuhlmann

Rechtsanwältin

Mediatorin

Sandra Kuhlmann

Sophienstraße 3

Nähe Karlsplatz - Stachus

80333 München

 

T: 089 / 20 31 31 25

T: 0176 / 60 94 54 69

 

info@ra-skuhlmann.de

Unser Mediationsraum in der Sophienstraße

© Alle Icons/Piktogramme: made by Freepik from www.flaticon.com are licensed by CC 3.0 BY